Wer ist eigentlich Bussy?

Wer ist eigentlich Bussy
Wer ist Bussy

Ob Wassereis oder Popcorn, man kennt bunte Wassereis Tütchen, die im Sommer die beste Erfrischung bieten oder Popcorn Beutel, die meistens schon vor dem Film aufgegessen sind. Dahinter steht ein freundlicher BussyBär, betrieben durch die Busemann GmbH in Bergkamen, und das schon seit über 40 Jahren.

Wie es dazu kam:

1974 wurde die Busemann GmbH gegründet und produzierte erstmalig gefrierbare Erfrischungsgetränke, die wir bis heute in verschiedenen Formen als Wassereis oder Kratzeis kennen.

13 Jahre später poppte das erste Korn und führte zur Aufnahme der Popcornproduktion und damit der Produkterweiterung des Sortiments um Popcorn – heute in salzig und süß erhältlich.

Heute sind die zahlreichen Bussy Produkte auch außerhalb Deutschlands, international in den Regalen der Supermärkte zu finden.

Wofür Bussy steht:

Die Busemann GmbH ist ein Familienunternehmen und weiß diese Werte sowohl zu unterstützen als auch zu sZertifikkate BussyB1chätzen. Vertreten von Herrn Helmut Werner als Geschäftsführer, strebt die Busemann GmbH täglich danach Bestes zu leisten und sich dabei kontinuierlich zu verbessern.

Diese Ziele werden über die hohen Qualitäts- und Sicherheitsstandards der Bussy Produkte kommuniziert und spiegeln sich in zahlreichen Zertifizierungen und der Nutzung bester Rohstoffe wieder.

Und was machen wir hier?

Wir wollen euch auch außerhalb der Regale eine Teilnahme an der Bussy Welt ermöglichen.

Uns gibt es schon lange, und wir haben vor auch noch viel länger zu bleiben. Deshalb legen wir bei Bussy hohen Wert auf Qualität und Nachhaltigkeit, erweitern stetig unsere Produktpalette und testen neue Geschmäcker. Mit unserer Internetpräsenz möchten wir diejenigen ansprechen, für die wir dies tun: unsere Bussy Genießer zu Hause! In unserem Blog werden wir euch Bussy und unsere Produkte vorstellen, eine Plattform zur Diskussion bieten und damit in Zukunft noch nachhaltiger eure Wünsche erfüllen.

Euer Bussy Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.